Home » Glycerinmazerate

Glycerinmazerate

GEMMO

Seit 2010 werden von Biosfeer Groede biologisch zertifizierte Gemmo Glycerinmazerate für die auch als Knospentherapie bekannte Gemmotherapie hergestellt. Dabei handelt es sich um eine Form der Phytotherapie, die das Embryonalgewebe von Pflanzen in der regen, teilungsaktiven Phase nutzt, das heißt, die jungen Knospen, Schösslinge und Triebe. Diese Pflanzenteile werden in einem Gemisch aus Glycerin und Alkohol mazeriert und gegebenenfalls 10 x mit Glycerin, Alkohol und Wasser verdünnt.

Alle junge Knospen und Triebe stammen aus dem eigenen Anbau oder werden von einem aus Heilpflanzen-Experten bestehenden Team auf zertifizierte Weise gesammelt. Auf unserem Gelände wurde ein 1 ha großer Gemmo-Wald angelegt. Das Sammeln des Ausgangsmaterials ist eine sehr zeitaufwändige Angelegenheit. 100 Gramm Knospen oder Triebe erfordern schon schnell einen Zeitaufwand von einer Stunde.

Gemmo Glycerinmazerate werden Abnehmern als simplex oder complex Produkt (Ur und 1D) in Handelsmengen von einem 1/2 Liter, 1 Liter oder 5 Liter geliefert wie auch als Verbrauchermengen in Flaschen von 50 ml oder 100 ml.

HAG

Zur Herstellung von HAG Extrakten werden Planzenteile in einem Gemisch aus Alkohol, Wasser und pflanzlichem Glycerin mazeriert. Diese Extrakte werden vor allem in Tierfuttermitteln und in der Kosmetik eingesetzt.

Von jedem Pflanzenteil und jeder Pflanze können wir auf Bestellung ein HAG Extrakt herstellen. Ein HAG Extrakt enthält 14 bis 15 % Glycerin und 18 bis 22 % Alkohol. Das Glycerin und der relativ niedrige Alkoholgehalt führen zu einem andersartigen Extrakt mit anderen Eigenschaften.

Wünschen Sie weitere Informationen?